Tango in den Mai


Natalia Ochoa & Diego Riemer

Wir freuen uns, erstmals die beiden hochkarätigen Tänzer und Lehrer bei uns begrüßen zu dürfen.

Workshops - Tanzauftritt- Milonga

Sa. 29. April - Mo. 1. Mai 2023

Diego "El Pájaro" Riemer lernte Tango in den ‘90er Jahren in seiner Heimatstadt Buenos Aires. Im Jahr 2000 kam er nach Europa, lebte zuerst in Berlin und dann in Lyon. Als ehemaliger Schlagzeuger erkundet er intensiv die Rhythmen von Tango, Walzer und Milonga. Nicht zuletzt deshalb ist er berühmt für seine Musikalität im Tango und seine Art, Milonga zu tanzen. Er ist weltweit eine Referenz, sowohl als Tänzer als auch als Lehrer.

Natalia Ochoa begann Ende der 90er Jahre mit Tango in Buenos Aires und zog dann um 2005 nach Europa. Danach leitet sie das Tangostudio "La Gardel" in Rom und organisiert das Roma Tango Festival . Sie lebt zwischen Ibiza und Rom. Sie ist auch als professionelle Tänzerin und Lehrerin  sehr bekannt.

Sie sind beide Argentinier, sie sind Teil der internationalen Tangoszene und haben vor kurzem angefangen zusammen zu tanzen und zu unterrichten.

Anmeldebeginn Anfang Februar nur mit dem Anmeldeformular auf dieser Seite.

Unterricht

  • Natalia und Diego werden 3-tägige Workshops von Sa. - Mo. anbieten.

  • Insgesamt 7,5 Stunden Unterricht (inkl. Pausen).

  • Workshops können nur als Ganzes gebucht werden.

  • Ein Anmeldung ist nur paarweise möglich.

  • Kosten pro Person 148,00 Euro.
    Ermäßigung nur für Studierende und Os-Pass auf 98,00 Euro

Seminar #1

Mittleres Niveau
Unterrichtsthemen werden nicht vorab festgelegt!
Sa. - Mo., (29.4. - 1.5.2023) jeweils von 12.30 - 15.00 Uhr

Ort: Piesberger Gesellschaftshaus

Seminar#2

Hohes Niveau
Unterrichtsthemen werden nicht vorab festgelegt!
Sa. - Mo., (29.4. - 1.5.2023) jeweils von 15.30 - 18.00 Uhr

Ort: Piesberger Gesellschaftshaus

Tanz in den Mai

Und natürlich gibt es den

Tanz in den Mai

Sonntag, 30. April | Piesberger Gesellschaftshaus

DJ: Don Carlos

mit Tanzauftritt von Natalia & Diego

Eintritt Euro 15,00
€ 8,00 für Studierende und Os-Pass

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.